Leserbrief

BGZ-Flugblatt: Stellungnahme zur Stellungnahme

Mario Bühler, Burkatstrasse 21, TriesenbergOswald Schädler, Hegastrasse 25... | 9. November 2018

Am Dienstag, den 6. November, verschickten wir ein Informationsblatt betreffend den BGZ-Liegenschaftsverkauf an alle Triesenberger Haushalte. Gestern nahm Vorsteher Christoph Beck in den Landeszeitungen dazu wie folgt Stellung: «Diese Richtigstellung soll es den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern ermöglichen, sich eine eigene Meinung zu bilden». Er spricht dabei von «Mutmassungen», von «nicht tolerierbaren Aussagen» und von «unlauterer Stimmungsmache».
Dazu nur so viel: Wir stehen zu jeder einzelnen Aussage, dies sowohl im erwähnten Flugblatt als auch im «Nein zum Verkauf der BGZ-Liegenschaft» in den gestern an alle Haushalte geschickten Abstimmungsunterlagen.
Wenn Herr Rosenich als möglicher Käufer der BGZ-Liegenschaft wie gestern über die Landeszeitungen angekündigt «gegebenenfalls geeignete Schritte» gegen die Initianten einleiten will, so verstehen wir das nicht, sehen aber einem möglichen Gerichtstermin gelassen entgegen.

Mario Bühler,
Burkatstrasse 21, Triesenberg
Oswald Schädler,
Hegastrasse 25, Triesenberg

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.