Volksblatt Werbung
Leserbrief

Casino-Welt Liechtenstein – Nein danke!

Antonia Frick,Zum St. Johanner 6, Vaduz | 20. März 2019

Liechtenstein ist nicht angewiesen auf die Einnahmen von Casinos.
In Zukunft mehr Casinos als in Las Vegas pro Einwohner!
Wo steuert Liechtenstein hin?
Wollen wir unbedingt mehr Sozialfälle?
Einige Sätze aus einem Brief von einem Süchtigen:
«Liebe Frau Frick,

Ich dachte, es ist nicht gefährlich, wenn ich nur für 5 bis 10 Franken spiele. Das war o.k., aber ich begann, mit immer grösseren Einsätzen zu spielen. Nach mehreren Verlusten wollte ich immer mehr spielen, um diese zu decken. Aber es kam anders. Um ehrlich zu sein, ich habe meinen Verstand verloren. In meinem Elend half mir meine Familie und wir mussten ein Stück Land verkaufen. Ich weinte wie ein Baby und geriet in eine tiefe Depressionsphase. Zuerst dachte ich, es ist nicht möglich, dass man casinokrank werden kann. Jetzt weiss ich – es ist die Wahrheit – und es ist sooooo schwierig, diesem Laster zu entkommen.»
Wollen wir wirklich ein Casino-Land werden? Wir sind bereits auf dem Weg dazu.

Antonia Frick,
Zum St. Johanner 6, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung