Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Regierung am Volk vorbei!

Kurt Alois Kind,Postfach 112, Eschen | 13. April 2019

Es ist nach wie vor zu beobachten, wie unsere Regierung vollkommen am Volk vorbei regiert und 50 Millionen Franken wieder ins Ausland verschleudern will! Im Gegensatz dazu wird auf Probleme, die im Volk sind, auf keine Art und Weise ernsthaft eingegangen! Nur verbale Augenwischerei, wie bei den Krankenkassen! Wir brauchen keine gleichbleibenden Beiträge, Herr Pedrazzini, wie Sie indirekt das Volk dazu manipulieren wollen! Wir brauchen eine Herabsetzung der Beiträge! Hören Sie diese Stimme aus dem Volk nicht? Alles schön und gut, was Sie erreicht haben. Aber jetzt ist die nächste Stufe anzugehen und die Beiträge vor allem für Mindestverdiener und Pensionäre zu halbieren!
Heute, am 12. April 2019, steht in der Zürcher Zeitung: «Vaduz sucht international den Anschluss.» Dabei findet die Regierung nicht mal den Anschluss ans eigene Volk!
Die Regierung will, nur damit unser Land dem internationalen Währungsfonds beitreten kann, den Betrag von 50 Millionen bezahlen! Wo schon Milliarden gehortet werden, wird unnötig Geld dazu hinaus geworfen! Suuuper!
Kein Wunder, dass das Präteritum von Betrag Betrug ist!

Kurt Alois Kind,
Postfach 112, Eschen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung