Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Würde? Und was ist mit den Wildtieren?

Gebi Schurti, Lawenastrasse 12, Triesen | 23. Mai 2019

Ab und zu muss ich mich schon über gewisse Ansichten und Moral von Personen wundern.
So stand gestern in den Tageszeitungen, dass die Würde einer toten Krähe verletzt worden sei, weil ein Bauer in seinem Feld diesen toten Vogel aufhängte, um dessen Artgenossen zu vergrämen und sein Saatgut zu schützen.
Wenn gewisse Landtagsabgeordnete fordern, Schalenwild in Zäune zu locken, um sie dann dort zu erschiessen, andere Personen gar vorschlagen, trächtige Tiere (schwange­re) zu erlegen, dass man dann zwei Stück mit einem Schuss hätte, fragt sich kaum jemand, wo die Würde dieser Wildtiere ist und bleiben würde. Für mich fragwürdig und regt zum Nachdenken an.

Gebi Schurti, Lawenastrasse 12, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung