Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Keine Ehrfurcht vor dem Leben

Natascha Strampella, im Krüz 44, Schaan | 24. Mai 2019

Danke für deinen Leserbrief, Gebi Schurti. Es wäre interessant zu wissen, welche Landtagsabgeordneten so ein perfides Verhalten fordern und welche Personen vorgeschlagen haben, trächtige Tiere zu schiessen. Einem Jäger verbietet solches Handeln die Waidgerechtigkeit und wer sich nicht daran hält, dem gehört der Jagdschein entzogen.
Kein Jäger sollte absichtlich gesunde trächtige Tiere schiessen. Und wer sich dazu hinreissen lässt, hat keine Ehrfurcht vor Leben und sollte auch nicht im Besitz eines Jagdscheins sein.

Natascha Strampella, im Krüz 44, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung