Volksblatt Werbung
Leserbrief

Gleichberechtigung. Punkt. Schluss!

AG Kommunikationdes Frauenstreiktags | 6. Juni 2019

Am 1. März 1999 ist das Gesetz über die Gleichstellung von Frau und Mann in Kraft getreten. Es regelt die Förderung der tatsächlichen Gleichstellung von Frau und Mann und es bezweckt die Gleichstellung von Frauen und Männern in der Arbeitswelt. Das Gesetz ist inzwischen 20 Jahre alt und dennoch sind wir von Chancengleichheit zwischen Frau und Mann weit entfernt.
Wir stellen fest: Der Staat kommt seinem gesetzlichen Auftrag, Gleichstellung und Chancengleichheit herzustellen, zu wenig nach. Wir vermissen eine Gleichstellungsstrategie und wirksame Massnahmen, um beispielsweise Lohngleichheit herzustellen oder die Situation der Frauen, welche Carearbeit leisten und deshalb im Alter arm sind, zu verbessern sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen, Kampagnen zu initiieren um Rollenbilder aufzuweichen und, und, und.
Seit dem letzten Frauenstreiktag 1991 hat sich leider wenig verbessert, im Gegenteil, die gut funktionierende Stabsstelle wurde geschrumpft und wir stehen immer noch vor den gleichen Problemen. Ein Frauenstreik ist nötig, denn die Erfahrung zeigt, dass sich von alleine nichts ändert!
Alle Frauen und Männer, die sich solidarisch zeigen, sind eingeladen, in irgendeiner Form am Streiktag am 14. Juni auf dem Peter-Kaiser-Platz in Vaduz mitzumachen. Das Programm:
• 15.30 Uhr: Begrüssung;
15.40 Uhr: Leiterwagenperformance und Überraschungen, musikalische Unterhaltung mit dem Duo «Machine à laver»;
• 17 Uhr: Übergabe des Manifests;
17.30 Uhr: Frauen Sichtbar Hörbar an der Buchbar und weitere spannende Aktionen;
18 bis 22 Uhr: Fest im Zelt mit Verpflegung und Musik mit DJane, kulinarische Köstlichkeiten von Frauen des Internationalen Frauencafés, Kaffee und von Männern gebackene Kuchen.
Kommt bitte zahlreich und begeht mit uns den Frauen*streiktag in Vaduz.

AG Kommunikation
des Frauenstreiktags

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung