Volksblatt Werbung
Vorsteher Rainer Beck will es nochmal wissen. (Foto: Michael Zanghellini
Politik
Liechtenstein|28.01.2019 (Aktualisiert am 28.01.19 20:06)

Rainer Beck kandidiert erneut als Vorsteher in Planken

PLANKEN - Der amtierende Plankner Vorsteher Rainer Beck tritt bei den Gemeindewahlen erneut an, wie die VU am Montagabend auf ihrer Homepage bekanntgab. Um das Amt kämpft er damit gegen den 49-jährigen FBP-Herausforderer Gaston Jehle, der bereits von 1999 bis 2007 Vorsteher der Gemeinde war und es nochmals wissen will.

Vorsteher Rainer Beck will es nochmal wissen. (Foto: Michael Zanghellini

PLANKEN - Der amtierende Plankner Vorsteher Rainer Beck tritt bei den Gemeindewahlen erneut an, wie die VU am Montagabend auf ihrer Homepage bekanntgab. Um das Amt kämpft er damit gegen den 49-jährigen FBP-Herausforderer Gaston Jehle, der bereits von 1999 bis 2007 Vorsteher der Gemeinde war und es nochmals wissen will.

Rainer Beck möchte somit noch eine vierte Legislatur anhängen, nachdem er seit 2007 als Plankner Vorsteher amtiert. Der 51-Jährige wurde am Montagabend von der VU-Ortsgruppe nominiert. Ebenfalls nominiert wurden Elke Kaiser-Gantner und Norbert Gantner (bisher) als Kandidaten für den Gemeinderat.

Alt-Vorsteher als Konkurrent

Mit Gaston Jehle hat Beck einen Gegenspieler, der die Gemeindegeschäfte sehr gut kennt. Immerhin war Jehle nicht nur von 1995 bis 1999 im Gemeinderat, sondern amtierte danach bis 2007 als Vorsteher - als damaliger 30-Jähriger war er der bislang Jüngste seiner Zunft.

Dass ein Gemeindevorsteher nach einem Unterbruch nochmals zur Wahl antritt, scheint in Liechtensteins Geschichte Neuland zu sein. Es kam aber schon vor – und zwar in Vaduz, wie Wilfried Marxer vom Liechtenstein-Institut auf Anfrage bestätigen kann. So versuchte dies bereits Hilmar Ospelt, der von 1972 bis 1980 für ­ die FBP als Bürgermeister von Vaduz aktiv war. 1991 trat Ospelt nochmals an – als Protestkandidat der Wählergruppierung «För Vadoz» zur Bürgermeisterwahl, was jedoch nicht von Erfolg gekrönt war.

(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|22.01.2019 (Aktualisiert am 22.01.19 15:27)
Frick komplettiert Kandidatenteam der FBP Balzers
Volksblatt Werbung