Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Gabriel Ospelt bestätigte seine guten Leistungen aus dem Training auch im Rennen. (Foto: Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|21.02.2016 (Aktualisiert am 21.02.16 11:44)

Monobobpilot Gabriel Ospelt holt sich Platz 7

LILLEHAMMER - Liechtensteins Monobobfahrer Gabriel Ospelt überzeugte bei den Youth Olympic Winter Games im norwegischen Lillehammer. Der Nachwuchspilot aus dem Fürstentum platzierte sich auf dem guten siebten Schlussrang. Auf den deutschen Sieger Jonas Jannusch büsste Ospelt ingsesamt 1,31 Sekunden ein. Damit sind sowohl für Bobpilot Ospelt, wie auch für Skifahrer Silvan Marxer die Spiele im hohen Norden bereits vorbei.

Gabriel Ospelt bestätigte seine guten Leistungen aus dem Training auch im Rennen. (Foto: Zanghellini)

LILLEHAMMER - Liechtensteins Monobobfahrer Gabriel Ospelt überzeugte bei den Youth Olympic Winter Games im norwegischen Lillehammer. Der Nachwuchspilot aus dem Fürstentum platzierte sich auf dem guten siebten Schlussrang. Auf den deutschen Sieger Jonas Jannusch büsste Ospelt ingsesamt 1,31 Sekunden ein. Damit sind sowohl für Bobpilot Ospelt, wie auch für Skifahrer Silvan Marxer die Spiele im hohen Norden bereits vorbei.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Montag (22.02.2016).

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|heute 11:28 (Aktualisiert heute 11:33)
Artistic-Duo zum Abschluss auf Platz 21
Volksblatt Werbung