Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Unfallstelle in Mauren. (Foto: LPFL)
Vermischtes
Liechtenstein|23.05.2019 (Aktualisiert am 23.05.19 15:29)

Fast zeitgleich: Verkehrsunfälle in Mauren und Triesen

TRIESEN/MAUREN - Am Mittwochabend ereigneten sich  in Triesen eine Streifkollision und in Mauren ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Dies teilte die Landespolizei in einer Aussendung mit. Zwei Personen hätten mit der Rettung ins Spital gebracht werden müssen.  

Die Unfallstelle in Mauren. (Foto: LPFL)

TRIESEN/MAUREN - Am Mittwochabend ereigneten sich  in Triesen eine Streifkollision und in Mauren ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Dies teilte die Landespolizei in einer Aussendung mit. Zwei Personen hätten mit der Rettung ins Spital gebracht werden müssen.  

In Triesen sei gegen 18 Uhr ein Autolenker auf der St. Wolfgangstrasse in nördliche Richtung unterwegs gewesen, als ihm ein Auto entgegenkam. Da sich dieses laut Polizeiangaben zu wenig rechts hielt, streiften sich die beiden Fahrzeuge

Fast zur gleichen Zeit ereignete sich in Mauren ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Autos, so die Polizei weiter. Eine Lenkerin sei auf der Fallsgass in Richtung Mauren gefahren. Dabei übersah sie, dass das Auto vor ihr angehalten hatte und fuhr auf dieses auf. Durch Wucht des Aufpralls sei das vordere Auto in die zwei Fahrzeuge davor geschoben worden. Ein Mann und eine Frau wurden laut Landespolizei verletzt und mussten mit der Rettung ins Spital gebracht werden. Drei weitere Personen hätten selbstständig einen Arzt aufgesucht. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden. 

(lpfl/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 11:50
Gertrud Hardegger: "Vielleicht gibt es in einigen Jahren auch Tagesväter"
Volksblatt Werbung