Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Liechtenstein Marketing)
Vermischtes
Liechtenstein|29.05.2019 (Aktualisiert am 29.05.19 15:55)

Ein Liebesbrief an Liechtenstein

VADUZ - Am Staatsfeiertag am 15. August begeht Liechtenstein einen weiteren Höhepunkt der Feierlichkeiten. Im Zentrum des Festes steht die Jubiläumsfeier um etwa 20.15 Uhr, in deren Fokus die Bewohnerinnen und Bewohner Liechtensteins stehen. Jeder und jede sei laut Liechtenstein Marketing dazu eingeladen, seine Liebesbotschaft an Liechtenstein einzusenden.

(Symbolfoto: Liechtenstein Marketing)

VADUZ - Am Staatsfeiertag am 15. August begeht Liechtenstein einen weiteren Höhepunkt der Feierlichkeiten. Im Zentrum des Festes steht die Jubiläumsfeier um etwa 20.15 Uhr, in deren Fokus die Bewohnerinnen und Bewohner Liechtensteins stehen. Jeder und jede sei laut Liechtenstein Marketing dazu eingeladen, seine Liebesbotschaft an Liechtenstein einzusenden.

Am traditionellen Programm mit offiziellem Staatsakt bei Schloss Vaduz, dem Volksfest und dem Feuerwerk werde sich auch in diesem Jahr nichts ändern. Das besondere an diesem Jubiläums-Staatsfeiertag werde die grosse, gemeinsame Jubiläumsfeier auf dem Peter-Kaiser-Platz in Vaduz sein.

Die Bevölkerung im Zentrum

Bei der Jubiläumsfeier um zirka. 20.15 Uhr stehe laut Liechtenstein Marketing die Bevölkerung im Zentrum. «Das Herz von Liechtenstein, das was unser Land ausmacht, sind seine Bewohnerinnen und Bewohner. Genau diese bilden das Herzstück der Jubiläumsshow», erklärt Fabian Reuteler, Projektleiter der Jubiläumsshow bei Liechtenstein Marketing.

Liebesbotschaften gesucht

Zu diesem Zweck würden Anfang Juni Postkarten an alle Haushalte in Liechtenstein versendet. Gesucht seien die schönen aber auch eher unangenehmen Seiten, die jeder einzelne aus der Beziehung zu «seinem» Liechtenstein kennt. Die eingesendeten Liebeserklärungen würden einen wichtigen Teil für die verschiedenen Showinhalte bilden. «Das Fürstentum Liechtenstein – so klein es von aussen auch wirken mag – hat gefühlt unendlich viele Geschichten zu erzählen. Genau diese Geschichten, werden den Kern der Jubiläumsshow bilden», so Reuteler.

Die ausgefüllten Karten können bis zum 11. Juni kostenlos auf dem Postweg an Liechtenstein Marketing zurückgesendet werden. Zudem steht im Liechtenstein Center in Vaduz ein Liebesbrief-Briefkasten bereit.

Auf der «Lie­bes­erklärung» an Liechten­stein sollen die schönen aber auch die unange­nehmen Seiten des Landes aufnotiert werden. (Illu­stration: Liechten­stein Marketing)
(red / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|27.05.2019 (Aktualisiert am 27.05.19 12:38)
300 Jahre Liechtenstein: Mathias Ospelt zu Gast in Brüssel
Volksblatt Werbung