Volksblatt Werbung
Die Unfallstelle in Vaduz. (Foto: LPFL)
Vermischtes
Liechtenstein|07.06.2019 (Aktualisiert am 07.06.19 14:03)

Auffahrunfall mit Motorrad in Vaduz

VADUZ - Am Mittwoch ereignete sich in Vaduz ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen, wie die Landespolizei mitteilte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. 

Die Unfallstelle in Vaduz. (Foto: LPFL)

VADUZ - Am Mittwoch ereignete sich in Vaduz ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen, wie die Landespolizei mitteilte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. 

Ein Mann fuhr gegen 14.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Austrasse in Richtung Triesen, wie die Polizei den Unfallhergang beschreibt. Bei einer Lichtsignalanlage bemerkte er das verkehrsbedingte Anhalten des Autos vor ihm zu spät und leitete eine Vollbremsung ein. In der Folge kam er mit dem Motorrad zu Sturz und rutsche einige Meter auf dem Asphalt, bevor er mit dem Auto zusammenstiess. Verletzt wurde niemand, so die Landespolizei.

(lpfl/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 11:50
Gertrud Hardegger: "Vielleicht gibt es in einigen Jahren auch Tagesväter"
Volksblatt Werbung