Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Archivfoto: Nils Vollmar)
Vermischtes
Liechtenstein|21.08.2019 (Aktualisiert am 21.08.19 14:19)

Neues Feuerwehrdepot in Vaduz: Abstimmung am 6. Oktober

VADUZ - Der Gemeinderat von Vaduz hat in seiner Sitzung vom 12. Februar einstimmig die Planung und Erstellung eines neuen Feuerwehrdepots genehmigt und dazu einen Verpflichtungskredit über 25.53 Millionen Franken gesprochen. Gemäss Gemeindegesetz muss dieser Kredit einer Gemeindeabstimmung zugeführt werden: Diese findet am 6. Oktober statt, wie an der Gemeinderatssitzung vom 20. August beschlossen wurde.

(Archivfoto: Nils Vollmar)

VADUZ - Der Gemeinderat von Vaduz hat in seiner Sitzung vom 12. Februar einstimmig die Planung und Erstellung eines neuen Feuerwehrdepots genehmigt und dazu einen Verpflichtungskredit über 25.53 Millionen Franken gesprochen. Gemäss Gemeindegesetz muss dieser Kredit einer Gemeindeabstimmung zugeführt werden: Diese findet am 6. Oktober statt, wie an der Gemeinderatssitzung vom 20. August beschlossen wurde.

Wie die Gemeinde Vaduz am Mittwoch weiter mitteilte, werden die Freiwillige Feuerwehr Vaduz, die Stützpunktfeuerwehr sowie der Samariterverein Vaduz am Samstag, den 31. August, einen Informationstag am heutigen Standort des Feuerwehrdepots durchführen, damit sich die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger ein umfassendes Bild über das Projekt «Neubau Feuerwehr- und Samariterdepot» machen können. Dieser Termin findet den Angaben zufolge im Anschluss an die liechtenstein- und schweizweite Aktion «Nacht der offenen Tore» der Feuerwehren statt, den die Feuerwehr Vaduz am Freitag, den 30. August, ebenfalls durchführen wird.

Informationsveranstaltung am 10. September

Am Dienstag, den 10. September, veranstaltet die Gemeinde eine offizielle Informationsveranstaltung zum Neubau des Feuerwehrdepots im Rathaussaal Vaduz. «Schon heute lädt der Gemeinderat die Einwohnerinnen und Einwohner ein, an den verschiedenen Veranstaltungen teilzunehmen und sich zu informieren», heisst es in der Mitteilung abschliessend.

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 11:50
Gertrud Hardegger: "Vielleicht gibt es in einigen Jahren auch Tagesväter"
Volksblatt Werbung