Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Wirtschaft
Liechtenstein|13.03.2019 (Aktualisiert am 13.03.19 12:00)

Verwaltungsrat von LIEmobil neu bestellt

VADUZ - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom Dienstag, 12. März 2019 zwei Mitglieder des Verwaltungsrates des Verkehrsbetriebs LIECHTENSTEINmobil (LIEMobil) für die Mandatsperiode 2019 bis 2023 neu bestellt. Als Mitglieder nehmen neu Piotr Caviezel und Claudio Frick Einsitz.

"Claudio Frick deckt als Rechtsanwalt die von Gesetzes wegen geforderte Kompetenz Recht im Verwaltungsrat ab. Piotr Caviezel bringt als Mitglied der Geschäftsleitung der Rhätischen Bahn seine Kompetenzen im Bereich des öffentlichen Verkehrs mit in den Verwaltungsrat ein", teilt die Regierung mit.

Die beiden neu gewählten ersetzen Marco Ender und Marco Lüthi. Weiterhin im Verwaltungsrat verbleiben der Präsident Gerhard Häring, Johanna Noser und Karlheinz Ospelt. "Die Regierung dankt den neu bestellten Mitgliedern für ihre Bereitschaft, im Verwaltungsrat des Verkehrsbetriebs LIECHTENSTEINmobil mitzuwirken und wünscht ihnen bei der Ausübung dieser Tätigkeit viel Freude und Erfolg. Ebenso dankt sie den ausscheidenden Verwaltungsratsmitgliedern für die geleistete Arbeit und wünscht ihnen für die Zukunft alles Gute", heisst es in einer Aussendung. 

 

(ikr/hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 08:30
Prinz Max über den Erfolg: «Es wird 2019 nicht leicht sein»
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung