Volksblatt Werbung
(Archivfoto: MZ)
Wirtschaft
Liechtenstein|12.06.2019

Erweitertes Führungsteam bei VP Fund Solutions

VADUZ - VP Fund Solutions erweitert – vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung durch FMA und CSSF – per 1. Juli 2019 unter der Leitung von Eduard von Kymmel das Führungsteam an den beiden Standorten Liechtenstein und Luxemburg, wie die Bank am Mittwoch mitteilte. 

(Archivfoto: MZ)

VADUZ - VP Fund Solutions erweitert – vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung durch FMA und CSSF – per 1. Juli 2019 unter der Leitung von Eduard von Kymmel das Führungsteam an den beiden Standorten Liechtenstein und Luxemburg, wie die Bank am Mittwoch mitteilte. 

Martin Jonasch ist seit 2012 bei VP Fund Solutions, seit 2016 Head of Advisory & Structuring und wird ab 1. Juli 2019 die Geschäftsleitung der VP Fund Solutions (Liechtenstein) AG als Chief Operating Officer verstärken. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler bringt langjährige Erfahrung aus der Fondsindustrie mit und wird sich verstärkt den operationellen Aufgaben von VP Fund Solutions an beiden Standorten widmen.

Reto Grässli ist als Head of Fund Operations & Risk Management seit 2012 Mitglied der Geschäftsleitung von VP Fund Solutions (Liechtenstein) AG und wird sich künftig als Chief Technology Officer auf die zentralen Themen Automatisierung und Digitalisierung beider Fondsgesellschaften konzentrieren.

Um der weiterhin anhaltenden Nachfrage nach Private Equity und Real Estate Fonds Rechnung zu tragen, wird Torsten Ries, Head of Private Equity & Real Estate (PERE), neu Mitglied der Geschäftsleitung von VP Fund Solutions (Luxembourg) SA. Er ist seit 2013 bei VP Fund Solutions und wird daneben unverändert als Head PERE fungieren.

(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|01.04.2019
VP Bank erneut mit Bestnote «Risk Indicator 1» ausgezeichnet
Volksblatt Werbung