Volksblatt Werbung
Vermischtes
Region|22.05.2019 (Aktualisiert am 22.05.19 15:45)

Kollision zwischen Auto und Velo in Buchs

BUCHS - Am Mittwochmorgen kurz nach 7.45 Uhr, ist auf der Rheinaustrasse in Buchs ein 37-jähriger Mann mit seinem Auto in eine 19-jährige Velofahrerin geprallt. Sie wurde leicht verletzt, wie die Kantonspolizei mitteilte.

Ein 37-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Heldaustrasse Richtung Buchs, beschreibt die Kantonspolizei den Unfallhergang. An der Kreuzung Heldaustrasse/Rheinstrasse setzte der Mann seine Fahrt fort und bemerkte dabei eine 19-jährige Velofahrerin zu spät, welche auf dem Veloweg fuhr. Folglich kam es zur Kollision zwischen dem Auto und der Velofahrerin. Sie wurde dabei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 250 Franken.

(kpsg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|23.06.2019 (Aktualisiert am 23.06.19 15:08)
Gericht gibt grünes Licht für umstrittenen Stadttunnel in Feldkirch
Volksblatt Werbung