Volksblatt Werbung
Foto: KAPOSG
Vermischtes
Region|12.05.2019 (Aktualisiert am 12.05.19 17:21)

Ein Vortritt missachtet, zweimal Totalschaden

BUCHS - Am Samstagmorgen ist es auf der Haagerstrasse, auf Höhe des Binnenkanals, zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Dabei wurden die beiden Autofahrer eher leicht verletzt.

Foto: KAPOSG

BUCHS - Am Samstagmorgen ist es auf der Haagerstrasse, auf Höhe des Binnenkanals, zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Dabei wurden die beiden Autofahrer eher leicht verletzt.

Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, fuhr ein 79-jähriger Autofahrer gegen 10 Uhr mit seinem Auto auf einer Nebenstrasse zur Haagerstrasse. Bei der Einmündung bog er nach links in Richtung Buchs ein.

Dabei übersah er laut Mitteilung das entgegenkommende Auto einer 51-jährigen Frau, welche mit ihrem Kind als Beifahrer unterwegs war. "Durch die heftige Kollision verletzte sich der 79-Jährige eher leicht und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Die 51-Jährige wurde ebenfalls leicht verletzt und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung", heisst es in der Mitteilung.

An beiden Autos entstand demnach Totalschaden in der Höhe von über 10'000 Franken.

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|07.05.2019 (Aktualisiert am 07.05.19 19:16)
Dachbrand bei Einfamilienhaus in Heiligkreuz
Volksblatt Werbung