Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Diesen Ausweis konnte der Mann nicht vorweisen (gestellte Aufnahme).
Vermischtes
Schweiz|23.05.2019

Automobilist zum dritten Mal unerlaubt am Steuer erwischt

ROSSENS FR - Die Freiburger Kantonspolizei hat am Mittwoch einen Automobilisten gestoppt, der schon zum dritten Mal am Steuer erwischt wurde, obwohl ihm der Führerausweis entzogen worden war. Der 52-Jährige fuhr darüber hinaus alkoholisiert.

Diesen Ausweis konnte der Mann nicht vorweisen (gestellte Aufnahme).

ROSSENS FR - Die Freiburger Kantonspolizei hat am Mittwoch einen Automobilisten gestoppt, der schon zum dritten Mal am Steuer erwischt wurde, obwohl ihm der Führerausweis entzogen worden war. Der 52-Jährige fuhr darüber hinaus alkoholisiert.

Der Mann wird nun bei der Justiz angezeigt, wie die Freiburger Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Zudem sei der 52-Jährige ein Fall für Massnahmen gemäss Verkehrssicherheitsprogramm "Via Sicura". Gestoppt wurde der Mann zwischen Rossens FR und Farvagny FR.

Via Sicura ist ein Programm, mit dem der Bund die Zahl der Todesopfer und Verletzten auf den Schweizer Strassen senken will. Zu den Massnahmen gehört laut einem Faktenblatt des Bundesamts für Strassen Astra beispielsweise, dass Fahrzeuglenkern nach qualifiziert groben Verkehrsregelverletzungen das Motorfahrzeug entzogen werden kann.

(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 1 Stunde
Starmus-Festival mit Brian May, Buzz Aldrin und Hans Zimmer

BERN - Die Idee steckt schon im Namen: "Starmus" steht für das englische Wort für Sterne und Musik. Das Festival in Zürich will Astrophysik und Musik zusammenbringen. Dieses Jahr dreht es sich um einen Höhepunkt in der Geschichte des menschlichen Forschergeists und Kreativität: die Mondlandung. Am Montagabend wurde das Starmus-Festival feierlich in Dübendorf eröffnet.

Volksblatt Werbung