Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Mehr Passagiere flogen über Zürich: Ein Airbus A320-214 der Swiss in Zürich (Archivbild).
Wirtschaft
Schweiz|10.07.2019

Flughafen Zürich bedient im Juni mehr Passagiere als im Vorjahr

ZÜRICH - Der Flughafen Zürich hat auch im Juni mehr Passagiere abgefertigt als im Vorjahresmonat. Die Wachstumsrate war mit 3,6 Prozent wieder etwas höher als in den drei vorangegangenen Monaten. Im ersten Halbjahr ergab sich ein Plus von insgesamt 2,4 Prozent.

Mehr Passagiere flogen über Zürich: Ein Airbus A320-214 der Swiss in Zürich (Archivbild).

ZÜRICH - Der Flughafen Zürich hat auch im Juni mehr Passagiere abgefertigt als im Vorjahresmonat. Die Wachstumsrate war mit 3,6 Prozent wieder etwas höher als in den drei vorangegangenen Monaten. Im ersten Halbjahr ergab sich ein Plus von insgesamt 2,4 Prozent.

Im Juni flogen 2,89 Millionen Passagiere über den Flughafen Zürich, wie dieser am Mittwoch mitteilte. Dies entspricht einem Plus gegenüber der Vorjahresperiode von 3,6 Prozent. In den Monaten April und Mai lag die Wachstumsrate jeweils unter 1 Prozent.

Der Anstieg im Juni war vor allem auf die Lokalpassagiere (+4,3% auf 2,1 Mio) zurückzuführen. Die Zahl der Umsteigepassagiere zog lediglich um 1,7 Prozent an.

Die Anzahl der Flugbewegungen nahm im Juni mit 0,2 Prozent auf 24'717 unterdurchschnittlich zu. Die durchschnittliche Zahl der Passagiere pro Flug kletterte um 2,8 Prozent auf über 134 Personen. Die Sitzplatzauslastung, der so genannte Sitzladefaktor, erhöhte sich damit um einen Prozentpunkt auf 81,5 Prozent.

Einen deutlichen Rückgang verzeichnete der Flughafen dagegen erneut im Frachtgeschäft. Mit 36'694 Tonnen wurden 11 Prozent weniger Fracht abgewickelt als im Vorjahresmonat.

Über das gesamte erste Semester erhöhte sich die Zahl der abgefertigten Passagiere um 2,4 Prozent auf 14,9 Millionen. Die Transferpassagiere trugen dazu mit einem Plus von 5,7 Prozent bei, die Lokalpassagiere lediglich +1,1 Prozent. Allerdings machen die Umsteigepassagiere lediglich einen knappen Drittel des gesamten Passagieraufkommens aus.

(sda / awp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|heute 16:34
Landwirte kritisieren Migros-Milchverarbeiterin ELSA